VfL Sommerfest 2019

Ein bisschen übertrieben hat es Petrus schon, aber wer will sich beklagen wenn zu unserem Fest die Sonne scheint? Auch wenn es sich ein wenig nach Bratofen anfühlte, so war doch die Stimmung sehr gut und der Tag einfach perfekt.  Mit dem wunderschönen Festgottesdienst konnten wir den Tag beginnen. Selbst wenn wir dann aus Rücksicht auf die Kleinen das U7 Spiel absagen mussten, so fanden doch die restlichen Sportereignisse statt. Nach einem reichhaltigen Mittagessen konnte man den Jungstars der U9 und U11 beim Fußball zuschauen und sich wundern, wie ambitioniert diese trotz der Hitze ans Werk gingen. Höhepunkt des Tages waren jedoch, eingebettet in eine tolle Vorstellung  der gesamten Kunstradabteilung, die Darbietungen von Celine Stapf und Lea Becker zur Ende ihrer aktiven Laufbahn im 2er, sowie die der amtierenden Dt.Meisterinnen Anna-Lena Stapf und Fabienne Becker. Das anschließende Tischtennisturnier war auch aufgrund der Hitze schwach besucht, dafür konnte sich der erste Preisschafkopf am Vorabend mit 5 Partien sehen lassen. 

Pünktlich um 15:30 Uhr bekam Hr.Pfarrer Franz Leipold dann bei seiner Ankunft das fällige Geburtstagsständchen live von den Festgästen dargeboten. Im Anschluss daran nahm er zusammen mit Bürgermeister Thomas Zöller und Landrat Marco Scherf vor den versammelten Festgästen die Verabschiedung von Lea und Celine und die Ehrung der Dt.Meister Anna-Lena und Fabienne vor. Ein wirklich besonderer Moment für herausragende Leistungen im Kunstradsport des VfL.

Pfarrer Franz Leipold, Lea Becker, Celine Stapf, VfL Vorstand Martin Roob, Bgm Thomas Zöller und Landrat Jens Marco Scherf
Bgm Thomas Zöller, Fabienne Becker, Anna-Lena Stapf, Landrat Marco Scherf, Trainerin Anabell Miltenberger, VfL Vorstand Martin Roob

Weitere Bilder findet ihr hier.

Vielen lieben Dank an all unsere Besucher die unser Sommerfest wieder zu einem Highlight im Jahreszyklus werden ließen und trotz der Hitze den Weg zu uns nicht gescheut haben. Für die Bereitstellung der Preise für das Schafkopfturnier ein herzliches Dankeschön an die Distelhäuser Brauerei, Fa. Getränke Büchner und Ute’s Schwimmbadcafe, sowie der Fa. Elektro Hagel für die Versorgung mit „Power“. Im gleichen Zug danken wir natürlich auch allen Mitgliedern die der Vorstandschaft in der Vorbereitung und Durchführung geholfen haben, besonders der Mannschaft um Miguel und Beate Sanchez, welches sich so prima um unser leibliches Wohl gekümmert hat. Besonderen Dank an Hr.Diakon Ricker und sein Team sowie an Christina für die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes. Vielen Dank an unseren Landrat Marco Scherf, unseren Bürgermeister Thomas Zöller und Hr. Pfarrer Leipold, die mit ihrem Kommen unseren Sportlern und unserem VfL ihre hohe Wertschätzung gezeigt haben. Mein persönlicher Dank geht heute aber an meine Vorstandskollegen und die Mitglieder der Vorstandschaft, die sich weit über das normale Maß hinaus für den reibungslosen Ablauf des Festes engagiert haben….und das trotz dieser Hitze!  Ohne Eure Arbeit hinter den Kulissen wäre unser Fest so nicht durchführbar.

DANKE

Martin Roob
im Namen der Vorstandschaft